“Der Weg zur Quelle führt gegen des Strom”

Chemie ist eine der grossen Herausforderungen des Grundstudiums der Medizin / Zahnmedizin. Die Anforderungen sind hoch und für Viele (u.a. für diejenigen, die Chemie zur 9./10. Klasse abgewählt haben) kaum zu schaffen. Es gibt zwar viele Lehrbücher – aber Chemie nur aus Lehrbüchern zu lernen, ist kaum möglich.

Man muss die Chemie verstehen, man kann sie nicht auswendig lernen!
Da hilft nur eine ROS-Kur!

Meldet Euch, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist! Meine Kurse sind mittlerweile berühmt:
Viele lernen in 2 Stunden bei mir mehr über Chemie als in Ihrer gesamten Schulzeit!

Informiert Euch diesbez. am besten einmal bei Kommilitonen aus den älteren Semestern.

Zu meiner Person

Ich bin promovierter Chemiker und erteile bereits seit meiner Schulzeit Unterrichte. Über viele Jahre hinweg habe ich mir umfangreiche didaktische Fähigkeiten angeeignet, welche sich in meinen Kursen und Skripten wiederspiegeln. Sämtliche Arbeitsblätter und Skripte sind von mir persönlich nach didaktischen Kriterien erstellt. Aus Lehrbüchern kopierte Seiten und Grafiken sucht man daher bei mir vergeblich. Ebenso bin ich kein Freund vom stupiden auswendig lernen von Daten. Diese müssen einen Sinn bzw. Anwendungszweck haben.

Sinnvolles Lernen kann nicht nur einfach sein – es kann sogar Spaß machen!